2010 Meisterschülerin bei Prof. Tristan Pranyko, Kunsthochschule Berlin Weißensee, Berlin

2007 Diplom bei Rafael Horzon, MassenphänomenologieWissenschaftsakademie, Berlin
2003-2006 Diplom bei Prof. Tristan Pranyko und Roland Schimmelpfennig, Textil- und Flächengestaltung, Kunsthochschule Berlin Weißensee, Berlin
1998 Diplom, Textil-Design, Fachhochschule Niederrhein, Krefeld

Auszeichnungen und Stipendium

2017 Nominierung zum BLOOOM Award, Warsteiner, Düsseldorf

2016 Nominierung zum BLOOOM Award, Warsteiner, Köln

2015 Nominierung zum BLOOOM Award, Warsteiner, Köln
2012 Le Centre d ́Art Contemporain d ́Essaouira, Résidence d’artistes Ifitry, Marokko

2012 Tierwunderwelt Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung, Berlin

2010-2017 Atelierstipendium, secondhome projects, Berlin

2010 Selected for the German Fashion Film Award, Berlin
2010 Nominierung zum Marianne-Brandt-Preis, Chemnitz
2009 Nominierung zum Sächsischen Staatspreis für Design, Dresden

Vorschau/Aktuell

3.11. 2017, Kunst im Stern, Helden, Marl,

Kuratiert: Dr. Gabriele Uelsberg, Linda Schmitz M.A., Christian Paulsen

2017, in meinem Blütengarten, (solo)

 

 

 Ausstellungen ( Auswahl )

2016 Wild Wedding, MONTAGEHALLE, Kunstgalerie Berlin

2016 POPHITS, Palais Breuner, Wien

2016 PIXELS OF IDENTITIES – THE BODY LANGUAGE, BAC Gallery, Bogotá, Kolumbien, kuratiert von Luca Curci

2015 Kunst im Stern, Kuratiert, Georg Elben, Bence Fritzsche, Christian Paulsen, Marl

2015  Exposure Award, seemee, Blüten, Louvre Museu, Paris

2015 Art Platform NYC: Artexpo, New York

2015 Artmuc, München

2015 Tokyo International Art Fair, Tokyo

2015  Berlin Bozen Connection, Kunsthalle Bozen, Italien

2014 Biennale/ Casablanca, Marokko (Katalog)

2014 Jolly Goods performance-Outfits, UDK-Berlin
2014 secondhome projects, kuratiert von Helen Adkins, Liebe ist…  (solo)

2013 Gretchen in der Stube, Kunstverein Jahnstraße, Braunschweig (solo)
2013 DOCUMENTA USA, Museum of New Art (MONA), Detroit
2013 MACHT KUNST, Deutsche Bank, Berlin
2012/2011 Semper Verde, Frauenmuseum, Bonn
2011 Possible Arts, Kunstverein Viernheim, Viernheim (Katalog)
2011 Große Kunstausstellung, Halle (Katalog)
2011 Leistungsschau, Kunsthalle am Hamburger Platz, Kunsthochschule Berlin Weißensee, Berlin
2011 10 Jahre CTC, Universität der Künste, Berlin
2011 Pop Hits, Autocenter on location, Based in Berlin, Berlin
2011 Collective Show, Los Angeles
2010 Woman Sculptures are moving. Mi-ray, Die Zukunft der Stadt: Frauen, smart urban stage, Berlin (solo)
2010 Winterzwei, Galerie Schwärmerladen, Düsseldorf
2010 Die Poesie des Funktionalen, Ausstellung zum Marianne-Brandt-Wettbewerb, Industriemuseum Chemnitz (Katalog)
2010 Invisible Stranger, TAMTAM 8 Kunstraum, Berlin
2009-2014 Temp IV: Fadenspannungen, Temp V: Soft and Strong, Temp VI: Verformungen, Temp VII: Nylons, Temp VIII: Material, Temp IX: Verstrickungen Temp XI: Hildegard, Temp XVIII: Liebe ist..., secondhome projects, Berlin, (solo) 
2009/2010 Ausstellung der Preisträger und Nominierten des Sächsischen Staatspreises für Design, Industriemuseum Chemnitz (Katalog)
2009/2010 Grassimuseum Leipzig, Ausstellung der Preisträger und Nominierten des Sächsischen Staatspreises für Design
2009 TF-Experimente, Kunsthochschule Berlin-Weißensee, Berlin
2009 Preisverleihung Sächsischer Staatspreis für Design, Europäisches Zentrum der Künste Dresden, Hellerau
1998 Transparente und nichttransparente Objekte in 3 D Optik, Deutsches Textilmuseum, Krefeld
1986-1987 Statistin: Serveuse de Champagne, in: "Cabaret“ mit Ute Lemper, Regie Jerôme Savary, Düsseldorfer Schauspielhaus
1987 Rolle: Das Stubenmädchen, in: "Miss Sara Sampson", Regie Hans Hollmann, Düsseldorfer Schauspielhaus

Öffentliche Sammlungen
Le Centre d ́Art Contemporain d ́Essaouira, Marokko

Veröffentlichungen/Vorträge

2015  Artmuc, München

2015 Tokyo International Art Fair, Tokyo

2015 Art Platform NYC, “Vanguard Visionaries the art of creativity book”

2014 Biennale/ Casablanca, Marokko

2014 Internationale Kunst Hier und Heute Band, München
2013 Gretchen in der Stube, Part 1 and Part 2, Eigenverlag, Berlin
2012 Nylons, Eigenverlag, Berlin
2010 „Textile Innovation“ zum Tag des Designs im Industriemuseum Chemnitz, Vortrag
2010 secondhome projects, Ausstellungskatalog, Berlin
2010 tease art fair #4, Berliner Kunstsalon, Köln
2010 Woman Sculptures are moving, German Fashion Film Awards (DVD), GFFA, Kultur- und Kreativwirtschaft der Bundesregierung, Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie
2007 Trevira Trendbuch, ausgewählte Arbeiten
2006 Trevira Trendbuch, ausgewählte Arbeiten

Freiberufliche Tätigkeiten
1998-2008, Freiberufliche Textil-Designerin
Firmen u.a. JAB Anstoetz, Bielefeld; Kinnasand, Westerstede; De Ploeg, Helmond 2006, Heimtextil, Textilmesse (eigener Messestand), Frankfurt am Main 2001-2003, Stadttheater Krefeld-Mönchengladbach, Kostümabteilung

 

Miray Seramet         
*1971, Krefeld
Lebt und arbeitet in Berlin